News

  • Sarna Röser: “Gutscheinsystem wäre die beste Alternative, um Digitalpakt-Milliarden zu verteilen.” Berlin. Am 14. Dezember 2018 hat sich der Bundesrat gegen eine Grundgesetzänderung im Rahmen des Digitalpaktes ausgesprochen. Die Länder befürchteten, dass der Bund sich durch diese finanzielle Unterstützung Einfluss in einer ihrer letzten Kernkompetenzen erkaufen könnte: dem Bildungssektor. Damit die Schulen schnell an die...
    BEITRAG LESEN
  • Der am 24. Oktober 2018 vom Bundesverband Deutsche Startups e.V. und der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Berlin vorgestellte sechste Deutsche Startup Monitor (DSM) ist eine umfassende Studie über das Startup-Ökosystem in Deutschland. 3.763 Gründerinnen und Gründer sowie 1.550 Startups mit insgesamt 17.647 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfasst der Datensatz der Studie, die seit 2013 vom Bundesverband...
    BEITRAG LESEN
  • Mit großem Erfolg wurde am Samstag den 13.04.2019 der erste Maker-Space “City-West” in Hamm vom betreibenden FabLab Hamm-Westfalen e.V. eröffnet. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Über 250 Interessierte aller Altersgruppen fanden sich ab 10 Uhr in der Banningstraße 15 ein, um sich über...
    BEITRAG LESEN
  • Ausbildungsbotschafter im Einsatz an der PRIMUS Schule Münster. Acht Auszubildende von Unternehmen aus dem Münsterland berichteten gestern (11. April) den Neuntklässlern der PRIMUS Schule Münster über Ausbildung und Betrieb. Den Einsatz hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen koordiniert, die mit ihrem Projekt „Ausbildungsbotschafter“ die Berufsorientierung in der Schule unterstützt. Die PRIMUS Schule Münster...
    BEITRAG LESEN
  • 15.000,- € für den ersten Hammer “Makerspace” Hamm. Ab Frühjahr 2019 baut der gemeinnützige FabLab Hamm-Westfalen e.V. seinen ersten “Makerspace”, eine offene Werkstatt mit traditionellen und innovativen Fertigungsverfahren (z.B. 3D-Druck). Der Makerspace Hamm-City West ist außerschulischer Lernort und Treffpunkt der regionalen Maker-Szene gleichermaßen. Mit dem Geld einer ersten Crowdfunding-Kampagne wollen die „Maker” eine leerstehende Büro-Etage...
    BEITRAG LESEN

News für Macher und die, die es werden wollen.

MACHERMAGAZIN Nr. 8 – Frühjahr 2020

WERBUNG

Eröffnet Corona uns auch neue Chancen?

von Dr. Lothar Röhrig und Gerd Heistermann Keine Frage, dieses widerliche Virus macht uns extrem zu schaffen. Es macht uns Angst. Selbst der freundlichste Mitmensch könnte ein fataler Spreader sein…...
BEITRAG LESEN

Liefer- und Vor-Ort-Services in Hamm suchen und finden – Anbieter gesucht

Die gemeinnützige Initiative “Lieferservice-Hamm.de” macht Corona-Services Hammer Unternehmer sichtbar. Das Corona-Virus wirbelt derzeit unser gesamtes Leben durcheinander. Es gilt, menschliche Kontakte zu vermeiden, um die Infektionsketten zu durchbrechen. Um dies...
BEITRAG LESEN

Gewaltfreie Kommunikation erlernen

Unser Gehirn hat allerdings die angeborene Strategie, zu jeder Zeit Energie zu sparen. Das kann sehr behindern. Um diesen „inneren Schweinehund“ zu überwinden, ist es erforderlich, ein echtes übergeordnetes Ziel...
BEITRAG LESEN

Das Training der Zukunft

Das Thema Digitalisierung ist heutzutage allgegenwärtig und die Technik aus unserem Alltagsleben kaum wegzudenken. Entgegen vieler Annahmen macht die Digitalisierung auch vor dem demografischen Wandel nicht halt, sondern umfasst nach...
BEITRAG LESEN

Internetagentur der ersten Stunde

PR-TEXT | WERBUNG
Als der Hammer Buchhändler Wilhelm Reimann seinen Buchdruckerei- und Verlagsbetrieb „Reimann & Co.“ 1901 in Hamm gründete, konnte er als Jünger Gutenbergs nicht ansatzweise erahnen, wie rasant sich das Mediengewerbe...
BEITRAG LESEN

Die Alternative zum Sachzwang: Gemeinwohl-Ökonomie

Gerd Heistermann befragte die Dipl. Finanzwirtin Beate Petersen, die sich für Steuer- und Klima-Gerechtigkeit engagiert. Die Wuppertalerin gehört zu den Gründungsmitgliedern der Regionalgruppe Ennepe-Ruhr-Wetter zur Förderung der Gemeinwohlökonomie. Frau Petersen...
BEITRAG LESEN

„Radelnde Mitarbeiter“ bietet umweltfreundliche Alternative

PR-TEXT | WERBUNG
Berufspendler kennen das Problem nur allzu gut: der allmorgendliche Stau auf dem Weg zur Arbeit kostet viel Geld, Nerven und belastet die Umwelt. Wie wäre es angesichts dieses Ärgernisses, buchstäblich...
BEITRAG LESEN

Ein Kompass zur Digitalisierung

„Wie Digitalisierung unseren (Unternehmens)Alltag verändert“ – darüber wird am Ende der Digitalen Woche, die in diesem Monat in Hamm stattfindet, Max Thinius sprechen. Die Stadt hat den Speaker und Futurologe...
BEITRAG LESEN

Das MACHERMAGAZIN wird von der seit über 20 Jahren im westfälischen Hamm ansässigen Web-Development-Agentur- und Verlagsgesellschaft REIMEDIA GmbH verlegt. Zu den Kernkompetenzen der REIMEDIA zählen neben der Entwicklung von Individualsoftware, Business-Websites, E-Commerce-Systemen, Online-Plattformen und Datenbanken für unterschiedlichste Branchen und Anforderungen auch die Konzeption und Vermarktung digitaler Plattformen und Verlagsprodukte.

REIMEDIA GmbH • Oststr. 36 • 59065 Hamm • Tel. (0 23 81) 480 170 www.reimedia.de