WERBUNG


Man wird nie fertig – und das ist herrlich!
Ich treffe das Vorstandsmitglied der Dortmunder Volksbank in einer großen Garage im Hammer Westen. Sie liegt etwas versteckt hinter einem Wohnhaus. Dort treffen sich jeden Samstag rund ein Dutzend Oldtimer-Fans und schrauben an ihren alten Wagen, vornehmlich der Marke Mercedes. Sie arbeiten mit Geduld und Akribie, Leidenschaft, Improvisationstalent und gegenseitiger Hilfe – und manchmal einem Stoßgebet. Auch der Banker steht hier an...
BEITRAG LESEN

Beiträge, E-Paper, Auslagestellen, Abo & Co.

MACHERMAGAZIN Nr. 5 – Sommer 2019

WERBUNG

Neu gegründet?

Du hast gerade gegründet und möchtest auf Deine Company hinweisen? Dann beantrage jetzt eine kostenlose Veröffentlichung im nächsten Magazin:

Das sagen unsere Leserinnen und Leser

Selten sind Chancen so greifbar, wie im Machermagazin! Euer Magazin macht Mut, dass in Hamm mehr möglich ist, als man denkt. Ich wünschte, ich hätte so ein Magazin als Schüler zur Hand gehabt und ich bin mir sicher, dass es viele gibt, die Euer Engagement als eine große Bereicherung empfinden. Besonders schätze ich am Machermagazin, dass es individuelles Engagement sichtbarer macht, bündelt und die Menschen medial verbindet, die etwas bewirken wollen. Vielleicht sind gerade die Berichte Eueres Magazins der Treibstoff, der Menschen inspiriert und zusammenbringt, um gemeinsam tolle neue Projekte anzugehen. Daher möchte ich mich für Euer Engagement noch einmal ganz herzlich bedanken!

Konstantin M.
Student des Wirtschaftsingenieurwesens/Umweltplanung, 22 Jahre

Menschen die Ideen haben, etwas bewegen im Kleinem wie im Großen, sind das Salz in der Suppe einer kreativen Gesellschaft. Ihnen allen bietet das Macher Magazin nicht nur ein Forum zur Publikation dieser Ideen und Projekte sondern auch seinen Lesern eine Fülle von Anregungen selber aktiv zu werden.

Heinz Harling
Aufsichtsrat verschiedener Industrieunternehmen

E-Paper lesen

WERBUNG

Aktuelle Beiträge

23 und nun? Heimweh trifft auf Aufbruchsstimmung!

Eine Phase, die nicht leicht zu bewältigen ist: Abschied und Neubeginn Gerade noch hast Du für die Prüfungen gebüffelt, noch bei Deinen Eltern gewohnt. Nun liegt, wie man so schön sagt, das Leben vor Dir. Chance oder Stress? Das liegt ganz an Dir! Natürlich gibt es sie noch, die Leute, die brav im Heimatdorf bleiben,...
BEITRAG LESEN

Plötzlich Chef – wie Du die Rolle gut ausfüllst

Chef wird man nicht über Nacht, aber … Egal, ob Du Dich als Gründer betätigst, der mehrere Mitarbeiter beschäftigt, oder ob Du in der Firmenhierarchie aufgestiegen bist: Als Vorgesetzter hast Du andere Aufgaben und ein anderes Standing als zuvor. Bereite Dich am besten beizeiten drauf vor, dann wirst Du nicht zum “Zwitterwesen”. Chef zu sein,...
BEITRAG LESEN

Der Business-Plan als solides Zahlenfundament mit Mehrfachnutzen

Der Business-Plan ist ein echter Alleskönner! Im Wesentlichen handelt es sich beim Business-Plan um eine sehr detailliert und “mit Adlerauge” zusammengestellte Prognose-Rechnung der Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens. Mit diesem Zahlenwerk kannst Du als Unternehmer kalkulieren und auch interessante Zahlen bzw. Mindestwerte für das Rechnungswesen ableiten. DerBusiness-Plan ist Wegweiser, Leuchtturm und vermeidet die Brutto-Netto-Falle Wenn...
BEITRAG LESEN

Komm, lass uns eine Firma gründen – wenn aus Freunden Geschäftspartner werden

Freunde werden Kollegen – Chancen und Fallstricke Die Idee ist genial: Ein paar gute Freunde, die sich seit langer Zeit kennen, gründen eine Firma. Aus Arbeit wird Spiel, aber stimmt das in jedem Fall? Hier kommen ein paar zu bedenkende und beachtende Aspekte. Natürlich ist es super, wenn Du Deine zukünftigen Mitgesellschafter seit Jugendtagen kennst....
BEITRAG LESEN

Muss ich als Entrepreneur nur noch “passende” Kontakte pflegen?

Businessman – Entrepreneur – wird nun der Freundeskreis ausgesiebt? Du hast es geschafft, Dein Business steht und läuft sogar ganz gut. Musst Du Dich fortan nur noch in Kreisen bewegen, in denen andere erfolgreiche Typen sich bewegen, musst Du Golf lernen oder wie man bestimmte teure Weine goutiert, oder kannst Du “ganz der Alte” bleiben,...
BEITRAG LESEN

Wie machen es die Anderen – ein Praktikum im Ausland erweitert den Horizont

Andere Länder, andere Arbeitsstile – ein Praktikum im Ausland bringt es Du weißt, dass das Stichwort “kulturelle Kompetenz” mehr ist als nur ein Begriffspaar. In anderen Ländern wird anders gearbeitet, weil andere Schwerpunkte vorhanden sind. Bist Du neugierig auf die Unterschiede? Dann nutze ein Praktikum im Ausland zur Horizonterweiterung. An einen Praktikumsplatz heran zu kommen,...
BEITRAG LESEN

Wie mische ich mein Team, damit die Firma ein Erfolg wird?

Der Mix macht´s! Wie ein Team wirklich erfolgreich wird Natürlich gibt es die eine oder andere kleine Firma, die mit nur 5 Praktikanten an den Start geht. Ob das so gut ist, sei dahin gestellt. Generell lässt sich sagen, dass möglichst viele Charaktere, “Erfahrungsstufen” und Kompetenzen gemischt werden sollten. Wenn Du ein Team aufbaust, wirst...
BEITRAG LESEN

Emotionslos diskutieren – so bewahrst du einen kühlen Kopf

Bestimmt hast du das auch schon oft erlebt: Eine Diskussion fängt gut an und artet dann aus, weil die Stimmung immer hitziger wird. Anstelle von sachlicher Argumentation kommt es zu emotionalen Äußerungen. Der Sache zuträglich ist das nicht, im Gegenteil. Wenn du dein Gegenüber von deiner Sache überzeugen willst, musst du einen kühlen Kopf bewahren....
BEITRAG LESEN

Blind sein ist kein Hindernis – Wie Blinde in Deutschland studieren können

Die Teilhabe an der Gesellschaft ist eines der wichtigsten Merkmale des Menschen als soziales Wesen. Menschen mit Beeinträchtigungen sowie einstellungs- und umweltbedingten Barrieren ist eine solche Teilhabe oftmals nicht möglich. Erst seit wenigen Jahren regelt die UN-Behindertenrechtskonvention die Menschenrechte aller Personen, die durch Behinderungen oder chronische sowie psychische Erkrankungen vor Hindernisse gestellt werden. Ein großer...
BEITRAG LESEN

Das sagen unsere Leserinnen und Leser

Selten sind Chancen so greifbar, wie im Machermagazin! Euer Magazin macht Mut, dass in Hamm mehr möglich ist, als man denkt. Ich wünschte, ich hätte so ein Magazin als Schüler zur Hand gehabt und ich bin mir sicher, dass es viele gibt, die Euer Engagement als eine große Bereicherung empfinden. Besonders schätze ich am Machermagazin, dass es individuelles Engagement sichtbarer macht, bündelt und die Menschen medial verbindet, die etwas bewirken wollen. Vielleicht sind gerade die Berichte Eueres Magazins der Treibstoff, der Menschen inspiriert und zusammenbringt, um gemeinsam tolle neue Projekte anzugehen. Daher möchte ich mich für Euer Engagement noch einmal ganz herzlich bedanken!

Konstantin M.
Student des Wirtschaftsingenieurwesens/Umweltplanung, 22 Jahre

Menschen die Ideen haben, etwas bewegen im Kleinem wie im Großen, sind das Salz in der Suppe einer kreativen Gesellschaft. Ihnen allen bietet das Macher Magazin nicht nur ein Forum zur Publikation dieser Ideen und Projekte sondern auch seinen Lesern eine Fülle von Anregungen selber aktiv zu werden.

Heinz Harling
Aufsichtsrat verschiedener Industrieunternehmen

Das MACHERMAGAZIN wird von der seit über 20 Jahren im westfälischen Hamm ansässigen Web-Development-Agentur- und Verlagsgesellschaft REIMEDIA GmbH verlegt. Zu den Kernkompetenzen der REIMEDIA zählen neben der Entwicklung von Individualsoftware, Business-Websites, E-Commerce-Systemen, Online-Plattformen und Datenbanken für unterschiedlichste Branchen und Anforderungen auch die Konzeption und Vermarktung digitaler Plattformen und Verlagsprodukte.

REIMEDIA GmbH • Oststr. 36 • 59065 Hamm • Tel. (0 23 81) 480 170 www.reimedia.de