WERBUNG


Diagnose: Handy-Nacken Vier Übungen zum Stärken deines Schulter-Nacken-Bereichs Ob Hosentasche, Schreibtisch oder Kopfkissen, – das Smartphone begleitet uns täglich.
BEITRAG LESEN

Beiträge, E-Paper, Auslagestellen, Abo & Co.

MACHERMAGAZIN Nr. 4 – Frühjahr 2019

WERBUNG

Neu gegründet?

Du hast gerade gegründet und möchtest auf Deine Company hinweisen? Dann beantrage jetzt eine kostenlose Veröffentlichung im nächsten Magazin:

Das sagen unsere Leserinnen und Leser

Selten sind Chancen so greifbar, wie im Machermagazin! Euer Magazin macht Mut, dass in Hamm mehr möglich ist, als man denkt. Ich wünschte, ich hätte so ein Magazin als Schüler zur Hand gehabt und ich bin mir sicher, dass es viele gibt, die Euer Engagement als eine große Bereicherung empfinden. Besonders schätze ich am Machermagazin, dass es individuelles Engagement sichtbarer macht, bündelt und die Menschen medial verbindet, die etwas bewirken wollen. Vielleicht sind gerade die Berichte Eueres Magazins der Treibstoff, der Menschen inspiriert und zusammenbringt, um gemeinsam tolle neue Projekte anzugehen. Daher möchte ich mich für Euer Engagement noch einmal ganz herzlich bedanken!

Konstantin M.
Student des Wirtschaftsingenieurwesens/Umweltplanung, 22 Jahre

Menschen die Ideen haben, etwas bewegen im Kleinem wie im Großen, sind das Salz in der Suppe einer kreativen Gesellschaft. Ihnen allen bietet das Macher Magazin nicht nur ein Forum zur Publikation dieser Ideen und Projekte sondern auch seinen Lesern eine Fülle von Anregungen selber aktiv zu werden.

Heinz Harling
Aufsichtsrat verschiedener Industrieunternehmen

E-Paper lesen

WERBUNG

Aktuelle Beiträge

Heilige Kuh Lebenslauf – darf ich heute noch einen Zickzackkurs fahren

Nur keine Umwege – der glatte Lebenslauf als Grundprinzip? Es soll schon 20-Jährige geben, die bei der Vorstellung, ihr Studienfach zu wechseln, in Panik verfallen. Kann man wirklich verlangen, dass ein 18-Jähriger schon weiß, wie der Rest des Lebens zu verlaufen hat? Die Antwort lautet: Nein! Der Begriff Universität leitet sich davon ab, dass ein...
BEITRAG LESEN

Vor Gruppen sprechen – nicht einfach, aber erlernbar!

Sprechen vor Gruppen – nur Mut! Es gibt sie zwar, die Entertainer, die gerade vor Gruppen aufblühen und zur Höchstform auflaufen. Die Regel sind sie aber nicht, so dass Du Dich mit Deinem vagen Lampenfieber in guter Gesellschaft befindest. Was noch besser ist: Du kannst mit einigen Tricks aus diesem mulmigen Zustand heraus wachsen! Für...
BEITRAG LESEN

Mit dem Fahrrad zur Arbeit ist toll

Aber da kommst du doch so verschwitzt an, stört dich das nicht?” ist nur eine der zweifelnden Fragen, die ich regelmäßig höre, wenn ich erzähle, dass ich jeden, und wirklich jeden, Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre. “Nein, das stört mich nicht,” sage ich dann, “so schlimm ist es gar nicht.” Und wenn mein...
BEITRAG LESEN

Auf die nonverbale Kommunikation bei Vorstellungsgesprächen achten

Kommunikation ist nicht nur Sprache – auch nonverbale Aspekte sind wichtig. Experten schätzen, dass mehr als die Hälfte der Signale nonverbal vermittelt werden, die Bedeutung im Alltag und im Beruf ist entsprechend hoch. Ein wichtiges Themengebiet ist das Vorstellungsgespräch, es stellt den Beginn Deiner Karriere dar. Erfahre, wie Du nonverbale und verbale Kommunikation in Einklang...
BEITRAG LESEN

Teambildende Maßnahmen – Relikt aus der Vergangenheit oder stets aktuell?

Die Klassiker unter den teambildenden Maßnahmen sind seit langer Zeit bekannt: Gemeinsam bauen die Angestellten ein Floß, fahren mit einem Kanu über das Wasser oder wandern durch die Wildnis. All diese Methoden haben sich vielfach bewährt, stellen jedoch keine Überraschung und Neuheit mehr für die Mitarbeiter dar. Dennoch sind teambildende Maßnahmen nach wie vor beliebt...
BEITRAG LESEN

Partnerschaften zwischen Start-ups und großen Konzernen: Risiken und Chancen

Gründen Personen ein Unternehmen, welches der Umsetzung innovativer Ideen dient und ist ein hohes Wachstumspotenzial vorhanden, dann spricht man vom Start-up. Schnell stellt sich für die Gründer und Geschäftsführer die Frage, welche Geschäftspartner am besten geeignet sind. Sollen sie die Kooperation mit großen Konzernen anstreben oder ist die Zusammenarbeit mit mehreren kleineren Partnern von Vorteil?...
BEITRAG LESEN

Ich fühle mich nicht ernst genommen. Was tun?

Nach der Ausbildung oder dem Studium kann es schnell gehen. Du erhältst einen eigenen Verantwortungsbereich und möglicherweise sogar die Weisungsbefugnis über andere Mitarbeiter. Dabei wird fast jeder Kollege deutlich älter sein als Du. Hier kann es schnell zu der Situation kommen, dass andere Dich aufgrund Deines Alters und Deiner Erfahrung nicht ernst nehmen. Hier erfährst...
BEITRAG LESEN

Remake Frühjahr/Sommer 2018

Es zeichnet sich in den Modellläufen eine ähnliche Entwicklung beim Wetter wie letztes Jahr ab. Demnach haben wir Hochdruck Open End zu erwarten, dazu bereits zu Ostern frühsommerliche Werte. In der nächsten Woche dann noch etwas wärmer mit “echten” Sommertagen. Um den 1. Mai dann zwar eine Abkühlung, das aber weiter bei Sonnenschein pur. Regen...
BEITRAG LESEN

Azubis werben für Ausbildung

Ausbildungsbotschafter im Einsatz an der PRIMUS Schule Münster. Acht Auszubildende von Unternehmen aus dem Münsterland berichteten gestern (11. April) den Neuntklässlern der PRIMUS Schule Münster über Ausbildung und Betrieb. Den Einsatz hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen koordiniert, die mit ihrem Projekt „Ausbildungsbotschafter“ die Berufsorientierung in der Schule unterstützt. Die PRIMUS Schule Münster...
BEITRAG LESEN

Das sagen unsere Leserinnen und Leser

Selten sind Chancen so greifbar, wie im Machermagazin! Euer Magazin macht Mut, dass in Hamm mehr möglich ist, als man denkt. Ich wünschte, ich hätte so ein Magazin als Schüler zur Hand gehabt und ich bin mir sicher, dass es viele gibt, die Euer Engagement als eine große Bereicherung empfinden. Besonders schätze ich am Machermagazin, dass es individuelles Engagement sichtbarer macht, bündelt und die Menschen medial verbindet, die etwas bewirken wollen. Vielleicht sind gerade die Berichte Eueres Magazins der Treibstoff, der Menschen inspiriert und zusammenbringt, um gemeinsam tolle neue Projekte anzugehen. Daher möchte ich mich für Euer Engagement noch einmal ganz herzlich bedanken!

Konstantin M.
Student des Wirtschaftsingenieurwesens/Umweltplanung, 22 Jahre

Menschen die Ideen haben, etwas bewegen im Kleinem wie im Großen, sind das Salz in der Suppe einer kreativen Gesellschaft. Ihnen allen bietet das Macher Magazin nicht nur ein Forum zur Publikation dieser Ideen und Projekte sondern auch seinen Lesern eine Fülle von Anregungen selber aktiv zu werden.

Heinz Harling
Aufsichtsrat verschiedener Industrieunternehmen

Das MACHERMAGAZIN wird von der seit über 20 Jahren im westfälischen Hamm ansässigen Web-Development-Agentur- und Verlagsgesellschaft REIMEDIA GmbH verlegt. Zu den Kernkompetenzen der REIMEDIA zählen neben der Entwicklung von Individualsoftware, Business-Websites, E-Commerce-Systemen, Online-Plattformen und Datenbanken für unterschiedlichste Branchen und Anforderungen auch die Konzeption und Vermarktung digitaler Plattformen und Verlagsprodukte.

REIMEDIA GmbH • Oststr. 36 • 59065 Hamm • Tel. (0 23 81) 480 170 www.reimedia.de