WERBUNG

Kunstmühle Jäckering inspiriert ihre Mitarbeiter

Ich treffe den Geschäftsführer der Jäckering Mühlenwerke Michael Andreae-Jäckering im großen Besprechungsraum. Die eine Seite besteht komplett aus Fenstern, durch die man auf den Vorsterhauser Weg im Hammer Westen schaut. An der Wand gegenüber sind 48 etwa zwei Meter lange, farbig-transparent bemalte Stäbe angebracht – ein beeindruckendes Kunstwerk. Der Homepage der Mühlenwerke ist zu entnehmen, dass hier technisch unkonventionell gemahlen wird, und zwar nicht mit rauhen Mühlsteinen, sondern mit Luft.

MM: Wie soll das gehen – mit Luft zu mahlen?
Andreae-Jäckering: Es war mein Onkel Günter Jäckering, der diese Mühlen in den späten 50er Jahren entwickelt hat. Stellen Sie sich das Mahlen vor wie einen Wirbelsturm, der durch Florida geht und ganze Häuser nach oben zieht. Die kommen aber nicht mehr als ganze Häuser unten wieder an, sondern zerbrochen oder gar zerbröselt zu Staub. Im Tornado malen sich die Teile gegenseitig. Sie prallen aufeinander und zerkleinern sich damit. Nichts anderes macht diese Mühle in ihrem Inneren, wo hochfrequente Luftwirbel abrollen. Das Mahlgut
geht durch eine Serie von diesen Wirbeln, die es dann immer feiner mahlen können.

MM: Was ist der Vorteil am Mahlen mit Luft?
Andreae-Jäckering: Der erste Vorteil ist, dass sich das Produkt da zerkleinert, wo es seine schwächsten Stellen hat. Das spart Energie. Zweitens wird die entstehende Wärme durch die Luftmassen sehr effizient abgeführt. Das Produkt selbst wird bei weitem nicht so stark erwärmt wie in einer normalen Mühle. Das kommt uns besonders bei temperaturempfindlichen Stoffen zugute, die sonst entweder anfangen zu schmelzen oder an Qualität verlieren. Der dritte Vorteil ist, das wir die Produkte gleichzeitig mahlen und trocknen. So können wir PVC-Schlamm vermahlen oder die feuchten Reste, die beim Herstellen von Möhrensaft anfallen. Wir machen sie zu einem wunderbaren Möhrenpulver, mit dem sie z.B. Babynahrung zubereiten

… den gesamten Beitrag lesen
Foto © Gerd Heistermann

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 7 – Winter 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail