WERBUNG

Das Phänomen des Nicht-Machens

Die Klimakrise erinnert uns daran, dass man jedes noch so gute Prinzip so weit treiben kann bis es verkehrt wird. Der alte Goe-the schrieb, dass dann aus „Vernunft Unsinn und aus Wohltat Plage“ wird. Doch diese Einsicht gefällt uns absolut nicht!

Wir denken ja logisch: Was erfolgreich war, richtig und gut, das kann doch nicht auf einmal ganz falsch sein! Alle unsere Mühen wären dann ja sinnlos, unsere Verdienste und Erfolge ebenfalls fatal. Also machen wir weiter bis zum bitteren Ende? Stur Heil weiterzumachen und durchzuhalten, darin waren wir Deutschen in der Geschichte richtig gut. Können wir rauskommen aus unserer Haut und es diesmal anders machen? Ich möchte dem auf die Spur kommen und verstehen, was uns so befangen macht, dass selbst die ehemalige Umweltministerin und aktuelle Bundeskanzlerin Angela Merkel einräumt, dass sie in Sachen Klimaschutz bisher nur „Pillepalle“ gemacht hat. Wer oder was steht da auf der Bremse?

Wieso soll gerade ich schuldig sein?
Viele Bürger fühlen sich irgendwie betrogen. Sie haben ihren Eltern geglaubt, den Lehrern und Vorgesetzen gehorcht, etwas gelernt und geleistet und ihre Steuern gezahlt, damit der Staat für Sicherheit sorgt und halbwegs berechenbare Lebensumstände. Damit haben sie doch alles richtig gemacht. Und jetzt sollen sie …

… Beitrag weiterlesen

About the author

prägt und repräsentiert als langjährig erfahrener Journalist als Herausgebers die journalistische Qualität des Magazins.

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 7 – Winter 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail