WERBUNG

IHK ehrt 151 Prüfer aus der Region

Hüffer: “Garanten für Qualität der beruflichen Bildung”

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. Für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sind 151 Prüferinnen und Prüfer aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region mit der Ehrennadel der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ausgezeichnet worden – darunter 17, die in Münster wohnen oder arbeiten.

112 nahmen die Auszeichnung in Münster bei der IHK-Prüferehrung persönlich entgegen. Insgesamt verlieh die IHK Nord Westfalen 82 goldene Ehrennadeln für mehr als 30-jährige und 69 silberne Ehrennadeln für mehr als 20-jährige Tätigkeit in IHK-Prüfungsausschüssen. Die Veranstaltung mit rund 240 Gästen fand im GOP Varieté-Theater in Münster statt.

IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer unterstrich die Bedeutung der ehrenamtlichen Prüferarbeit für das berufliche Bildungssystem. „Sie engagieren sich für die berufliche Bildung und für die Zukunft junger Menschen, die Sie auf ihrem Karriereweg mit begleitet haben. Dafür gebührt Ihnen unser Dank und unsere Anerkennung“, sagte Hüffer während der Feierstunde. Die hohe Expertise bei der Prüferarbeit sorge dafür, dass die betriebliche Bildung auf einem konstant hohen Niveau bleibe.

Die Prüferinnen und Prüfer beschrieb er als engagierte Vorbilder und Garanten für eine ebenso praxisbezogene wie hochwertige berufliche Aus- und Weiterbildung. Das Ehrenamt sei aber weit mehr als nur eine Aufgabe. „Ehrenamtliche Arbeit ist Ausdruck von gelebter Solidarität für die Gemeinschaft, von Handlungswillen und der Fähigkeit zur Selbstorganisation.“

Insgesamt sind derzeit über 3.500 Vertreter der Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Lehrer in den Prüfungsausschüssen der IHK Nord Westfalen engagiert. In 2018 haben sie über 22.000 Zwi-schen-, Abschluss- und Fortbildungsprüfungen ehrenamtlich abgenommen.

Geehrte Prüferinnen und Prüfer aus Münster

Gold: Sabine Aust, Dieter Bachg (Hamm), Udo Baumhögger, Werner Bußmann, Ingrid Diekamp, Karin-Hanna Ewald, Dr. Anke Meizies, Karl-Heinz Paul (Lünen), Bernhard Reimann, Elisabeth Zech-Baumeister

Silber: Elke Bauer, Uta Deutschländer (Nordkirchen), Monika Dropmann, Karsten Hürter, Franz-Gerd Kühn, Dieter Spangenberg, Klaus-Peter Tegeler

Quelle & Foto: © IHK Nord-Westfalen: IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer (r.) und IHK-Vizepräsident Fabian Roberg (l.) bedankten sich bei den langjährigen Prüfern aus Münster für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 6 – Herbst 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail