WERBUNG

Fridays for Future: Klimaschutz-Wissen aus erster Hand

Die HSHL lud Schülerinnen und Schüler zur Sonder-Vorlesung in den Hörsaal.

 

Ganz im Zeichen der internationalen “Fridays for Future“-Bewegung stand am Freitag, den 15. März 2019 die Einladung der Hochschule Hamm-Lippstadt an die Schulen der Stadt Hamm, den Klimawandel und das, was dagegen getan werden kann, im Rahmen einer Sonder-Vorlesung gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern zu thematisieren.

Prof. Dr. Olaf Goebel, zuständig für regenerative Energieerzeugung im Studiengang “Energietechnik und Ressourcenoptimierung” der HSHL, ergriff die Initiative und lud den gesamten zehnten Jahrgang der Konrad-Adenauer-Realschule (KAR) aus Hamm in seinen Vorlesungssaal ein. Rund 90 Schülerinnen und Schüler, sowie einige Lehrerinnen und Lehrer folgten der Einladung und den Ausführungen Prof. Goebels. Auch einige interessierte Gäste, darunter beispieslweise der Klimamanager der Stadt Hamm Rolf Wiemer, hatten den Weg in den großen Hörsaal gefunden.

Im Rahmen seines einstündigen Vortrags ging Prof. Goebel auf die naturwissenschaftlichen Grundlagen der Effekte ein, die bereits eine weltweite Klimaerwärmung bewirkt haben und weiter bewirken. Darauf aufbauend vermittelte Prof. Goebel die Phasen des aus seiner Sicht notwenigen Veränderungsprozesses:

  1. Feststellung des Zustands
  2. Aufruf zur Veränderung
  3. Ausarbeitung von Strategien
  4. Umsetzung dieser Verbesserungen

Schließlich schilderte er aus zahlreichen eigenen Erfahrungen, welche Möglichkeiten insbesondere Maßnahmen auf dem Energiesektor zur Verringerung der Treibhausgasemissionen möglich sind. Prof. Goebel war viele Jahre selbst in der Kraftwerksundustrie tätig und leitete u.a. den Bau des damals größten Solarkraftwerrks der Welt in Abu Dhabi.

Die Energiewende ist für Prof. Goebel stets ein Herzensanliegen: Der Erfolg seiner Absolventen am (weltweiten) Arbeitsmarkt belegt die Zukunftsfähigkeit des ETR-Studiums in beeindruckender Weise. Mit ergänzenden Berichten von Studenten und Absolventen zeigte die Veranstaltung zudem, wie interessant und befriedigend das Studium der Energietechnik und das sich daran anschließende Berufsleben sein kann.

Wie die anschließende Diskussion im Plenum zeigte, geland es den Veranstaltern jedenfall u.a., den aktuellen Tatendrang der Schülerinnen und Schüler, der in der „Fridays for Future“-Bewegung zum Ausdruck kommt, eine produktive Richtung zu geben.

Moderation: Jens Kneißel
Videoproduktion: REIMEDIA GmbH, www.reimedia.de
Gastgeber: Prof. Dr.-Ing. Olaf Goebel, Hochschule Hamm-Lippstadt, HSHL, www.hshl.de

About the author

verantwortet als Chefredakteur die Inhalte des Magazins und bringt hier insbesondere seine Erfahrungen als Dipl.-Ing. (FH) und Techniklehrer ein. Als Sprecher des FabLab Hamm-Westfalen e.V. baut er gerade ein FabLab in Hamm auf.

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 4 – Frühjahr 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail