WERBUNG

Schulpreise beim IHK-Regionalwettbewerb “Jugend forscht” gehen nach Greven, Sendenhorst, Münster, Rheine und Coesfeld

Gymnasium aus Greven erneut ausgezeichnet

Das Gymnasium Augustinianum in Greven hat beim „IHK-Regionalwettbewerb Jugend forscht“ erneut am besten abgeschnitten. Mit 14 Punkten steht das Gymnasium ganz oben in der Rangliste des zweitägigen Wettbewerbs, der am 21. und 22. Februar von der IHK Nord Westfalen in Münster ausgerichtet wurde. Dafür wurde die Schule mit dem Ehrenpreis des Präsidenten der IHK Nord Westfalen ausgezeichnet. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Zweitbeste Schule war die Realschule St. Martin in Sendenhorst mit elf Punkten (400 Euro). Auf Platz drei landete das Gymnasium St. Mauritz in Münster. Die Schule erzielte zehn Punkte und erhielt dafür ein Preisgeld von 200 Euro.

Der von CTS Gruppen- und Studienreisen gestiftete Schulpreis für Newcomer im Wert von 1000 Euro geht an die Freiherr-vom-Stein-Realschule in Coesfeld, die sich nach jahrelanger Abstinenz 2018 erstmals wieder beteiligte. Lehrer Robert Schneider hat sich seit seinem Wechsel an die Coesfelder Realschule für die Teilnahme seiner Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb eingesetzt und betreut ihre Jugend-forscht-Projekte mit besonderem Engagement. Dafür ist er mit dem Sonderpreis für Talentförderer geehrt worden. Das Preisgeld von 100 Euro wird gestiftet von der Heinz und Gisela-Friederichs-Stiftung (Frankfurt).
Das Berufskolleg Rheine wurde mit 250 Euro und einer Urkunde für insgesamt 101 eingereichte Projektarbeiten seit Beginn der Wettbewerbsteilnahme geehrt. Für die 27. Arbeit erhielt auch die Marienschule aus Münster 250 Euro und eine Urkunde.

Foto: Beste Schule: IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel (l.), Jugend-forscht-Netzwerkkoordinatorin Diana Brinkmeyer (2. v. l.), Wettbewerbsleiter Berthold Sommer (r.) und Dr. Eckhard Göske von der IHK (5. v. l.) überreichten die Ehrenpreise des IHK-Präsidenten an die Vertreter des Gymnasiums Augustinianum Greven (3. v. l.), der Realschule St. Martin in Sendenhorst (4. v. l.) und des Gymnasiums St. Mauritz in Münster (6. v. l.); © IHK Nord-Westfalen

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 8 – Frühjahr 2020

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail