WERBUNG
Prof. Dr. Frank Hustert & Prof. Dr. Justin Sebastian Lange

Zwei neue Professoren für die Hochschule Hamm-Lippstadt

Mit Prof. Dr. Frank Hustert und Prof. Dr. Justin Sebastian Lange begrüßt die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) zwei neue Professoren im HSHL-Team. Zum 1. Juli 2019 übernimmt Prof. Dr. Hustert die Professur „Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance und Controlling“ im Department Lippstadt 1. Prof. Dr. Lange startet zum gleichen Zeitpunkt mit der Professur „Ergonomie und Biomechanik“ im Department Hamm 2 der HSHL.

BWL-Experte für den Campus Lippstadt: Prof. Dr. Frank Hustert

Ob Auswirkungen von Investitionsentscheidungen, die Methoden betriebswirtschaftlicher Bewertung, Optimierung der Preisgestaltung und Preismanagementprozesse als wichtige Ergebnistreiber oder Controlling als strategischer Treiber: Mit seiner Erfahrung in Lehre und Industrie schlägt Prof. Dr. Frank Hustert bei zahlreichen Themen der Betriebswirtschaftslehre eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Geboren in Rheda-Wiedenbrück, studierte Frank Hustert Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität Hagen, wo er sein Studium mit den Titeln „Diplom-Kaufmann“ und „Diplom-Volkswirt“ abschloss. Seine berufliche Laufbahn führte ihn zur Miele & Cie. KG, wo er erfolgreich mehrere Positionen bekleidete. Nach Erfahrungen als internationaler Trainee im Bereich BWL war er als internationaler Produktmanager tätig. Von 2006 bis 2019 verantwortete er verschiedene Leitungspositionen im Controlling des international agierenden Unternehmens. Neben seinen beruflichen Tätigkeiten promovierte er an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg mit sehr gutem Erfolg.

Umfangreiche Lehrerfahrung sammelte Prof. Dr. Hustert als Dozent für Finanzwirtschaft, Investition und Entscheidungstheorie an der FernUniversität Hagen neben seiner Industrietätigkeit bei der Miele & Cie. KG. Als Lehrbeauftragter unterrichtete er bereits im Sommersemester 2019 an der Hochschule Hamm-Lippstadt im Bereich der Volkswirtschaftslehre.
Prof. Dr. Frank Hustert hat bereits mehrere wissenschaftliche Publikationen veröffentlicht und kann auf eine Vielzahl von Fachvorträgen verweisen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Sportwissenschaftler am Campus Hamm: Prof. Dr. Justin Sebastian Lange

Produktentwicklung im Bereich der Orthopädie- und Rehatechnik, der Medizinischen Hilfsmittel sowie der Sportgeräte, Gang- und Bewegungsanalysen wie auch Themenfelder der Ergonomie sind Schwerpunkte der Arbeit und Forschung von Prof. Dr. Justin Sebastian Lange. Die Studierenden der Hochschule Hamm-Lippstadt möchte der Sportwissenschaftler mit seiner Erfahrung aus Wissenschaft und Wirtschaft auf die praktischen Anforderungen ihrer beruflichen Laufbahn vorbereiten.

In Berlin geboren, zog es Prof. Dr. Justin Sebastian Lange zum Studium der Sportwissenschaft und Sportgerätetechnik an die Technische Universität Chemnitz, an der er 2008 seinen Magisterabschluss erhielt. Nach seinem Studium begleitete Prof. Dr. Lange als Wissenschaftlicher Mitarbeiter unter anderem Forschungsprojekte zur Evaluierung und Optimierung von Fußball- und Laufschuhen an der Technischen Universität (TU) in Chemnitz und er führte Lehrveranstaltungen durch. Seine Promotion an der TU Chemnitz wurde mit dem Commerzbank Dissertationspreis ausgezeichnet.
Nach seiner Arbeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Post-Doktorand an der Universität führte ihn sein Weg als Leiter der Entwicklung im Bereich Orthopädie in das Bauerfeind Innovationscentrum der Bauerfeind AG. Dort plante und koordinierte Prof. Dr. Lange Projekte und erarbeitete funktionelle und konstruktive Lösungen im Produktentwicklungsprozess von Orthesen und Bandagen. Als Abteilungsleiter Entwicklung leitete er im Innovationscentrum anschließend mehrere Teams aus Orthopädie, Fußorthopädie, Phlebologie/Lymphologie und Messtechnik. Auch dort koordinierte er fachspezifische Forschungs- und Entwicklungsprojekte, begleitete Untersuchungen und Studien zur Wirksamkeit der Produkte und betrieb zusätzlich Innovationsscouting für neue Produktideen und Technologien. Zuletzt war Prof. Dr. Justin Sebastian Lange als Leiter der Bauerfeind Innovationscentrum GmbH und Bereichsleiter Forschung und Entwicklung tätig. In dieser Position übernahm er die Verantwortung und strategische Steuerung des gesamten Entwicklungs- und Innovationsmanagements des Unternehmens.
Prof. Dr. Lange ist Autor zahlreicher Fachpublikationen.

 

Quelle: Hochschule Hamm-Lippstadt, Fotos: © privat: Prof. Dr. Frank Hustert & Prof. Dr. Justin Sebastian Lange

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 5 – Sommer 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail