WERBUNG
Junger Mann vor Mauer

Du bist es wert! Mit Selbstbewusstsein zum Erfolg

Manchen scheint alles in den Schoß zu fallen, während andere immer auf der Stelle treten. Aber woran liegt das? Die Antwort ist so simpel wie schwierig: Wer nie den ersten Schritt macht, wird auch nie vorankommen. Und wer sich nichts zutraut, wird nicht den ersten Schritt tun. Aber das kannst du ändern. Mit Selbstbewusstsein zum Erfolg – wir zeigen Dir wie.

Kein Selbstbewusstsein ohne Selbstvertrauen

Beide Begriffe werden oft synonym verwendet, dabei haben sie ganz unterschiedliche Bedeutungen. Selbstbewusstsein bedeutet “sich seiner selbst bewusst” zu sein. Hast du Selbstvertrauen, vertraust Du in Dich, Deine Fähigkeiten, Dein Bauchgefühl. Das eine ohne das andere ist nicht echt. Hast du kein Selbstvertrauen, kannst Du Dich nicht in Deiner Gesamtheit wahrnehmen. Du siehst nur Schwächen und Versagen statt Stärken und Erfolge. Umgekehrt hat Selbstvertrauen ohne Selbstbewusstsein keine Basis.

Träume groß in kleinen Schritten

“Es ist die reinste Form des Wahnsinns, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig auf Veränderung zu hoffen.” sagte schon Albert Einstein. Deswegen: Habe große Träume. Karriere, Weltreise, Auswandern, was auch immer dein insgeheimer Lebenstraum ist – verstecke ihn nicht. Ziele sind wichtig, sie geben Dir Motivation. Und dann gehe in kleinen Schritten voran. Du wirst sehen, wenn Du einmal losgelaufen bist, ergeben sich die Gelegenheiten von selbst. Und Du wirst feststellen, Du kannst Dir selbst vertrauen.

Vergleiche Dich nicht mit anderen!

Der Todfeind von Selbstbewusstsein, von Glück und Zufriedenheit ist der ständige Vergleich mit anderen. In Zeiten von Social Media scheint das Leben der anderen so perfekt. Es findet sich immer jemand, der hübscher ist, schlauer ist, besser ist. Denkst Du. Aber Du weißt nicht, wie es hinter dieser Fassade aussieht. Je genauer Du hinschaust, desto eher wirst Du bemerken, dass es nirgendwo immer Gold ist, das glänzt. Jeder hat sein ganz eigenes Päckchen zu tragen und seine ganz eigenen Talente. Entdecke Deine und schreibe Deine eigene Geschichte. Sie ist einmalig und mit niemandem vergleichbar.

Lerne “Nein” zu sagen

Als soziales Wesen möchte der Mensch gefallen. Leider findet sich auch immer irgendjemand, der versucht, das auszunutzen. Lass Dich nicht vor einen anderen Karren spannen. Wenn Du etwas nicht machen willst oder kannst, sage freundlich, aber bestimmt “Nein”. Selbstbewusstsein ist auch, seine Grenzen zu kennen. Bestehe darauf und Du wirst feststellen, dass die Menschen Dich mit mehr Respekt behandeln. Wer Dich schätzt, wird Dich akzeptieren, wie Du bist. Und auf die anderen kommt es nicht an.

 

Foto: © contrastwerkstatt, AdobeStock

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 6 – Herbst 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail