WERBUNG

FabLab Hamm beginnt mit Umbau des Maker Space

Hamm. Mit der Verlegung eines neuen Fußbodens begannen am Freitag den 25. Januar 2019 die ersten Umbauarbeiten in den ehemaligen Räumlichkeiten der Maschinenfabrik Banning in Hamm zu einem zukünftigen Werkstattraum im Makerspace des FabLab Hamm-Westfalen.

Insgesamt 15 Personen gaben sich am Freitagnachmittag ein Stelldichein und unterstützten das Holztechnik-Team bei Transport und Verlegung der OSB-Einmannplatten. Außerdem trafen erste Möbel ein, die eine rasche Nutzung der ersten Räume ermöglichen sollen. Im nächsten Schritt wird der verlegte Fußboden lackiert und mit Fußleisten umfasst. Parallel dazu wird die Elektrik optimiert und eine arbeitsplatzkonforme Beleuchtung installiert.

Der Arbeitseinsatz unter dem Motto “Viele Hände – Schnelles Ende” gestaltete sich derart schnell, dass die Mitglieder spontan entschieden, den für Samstag geplanten Arbeitseinsatz zugunsten eines geselligen Abends im Haus Henin fallenzulassen.

Für die weiteren Um- und Ausbaumaßnahmen hat der FabLab Hamm-Westfalen e.V. eine Crowdfunding-Aktion auf StartNext.de gestartet, um ein Budget in Höhe von 15.000 € zu akquirieren. Seit dem Start vor 14 Tagen wurden bereits 2.880 € eingesammelt, das entspricht fast 20 % des Ziels.

Hier können Beiträge ab 25 € gespendet werden: www.startnext.com

Foto: © FabLab Hamm-Westfalen e.V.

About the author

verantwortet als Chefredakteur die Inhalte des Magazins und bringt hier insbesondere seine Erfahrungen als Dipl.-Ing. (FH) und Techniklehrer ein. Als Sprecher des FabLab Hamm-Westfalen e.V. baut er gerade ein FabLab in Hamm auf.

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 4 – Frühjahr 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail