WERBUNG
WorkInn in Bochum

Work Inn eröffnet bald Coworking-Space in Bochum

PR-TEXT | WERBUNG

Bochum. Mit der Vermietung des Büro- und Geschäftshauses in der Viktoriastr. 39 in Bochum setzen der Co-Working-Anbieter Work Inn und Brockhoff OFFICE ihre erfolgreiche Zusammenarbeit im Ruhrgebiet fort. Erst im vergangenen Jahr hatte der Geschäftsbereich INVEST das sanierungsfähige Gebäude in der Bochumer Innenstadt an den neuen Eigentümer Häusser-Bau verkauft. Das eigens zum Zwecke der Sanierung und Neugestaltung leergezogene Gebäude ist mit der Anmietung von rund 1.178 m² Fläche durch Work Inn nahezu vollvermietet. Das Objekt wird komplett renoviert und in Abstimmung mit Work Inn auf die Ansprüche moderner Bürowelten angepasst. Nach Abschluss der Umbauarbeiten bietet das Gebäude eine optimale Mischung aus moderner Arbeitsumgebung und perfekter Anbindung an die Infrastruktur.

„Wir freuen uns, dass Work Inn frischen Wind in die Viktoriastraße bringt und modernisieren das Gebäude von innen und außen in Absprache mit dem neuen Mieter. So werden wir aus dem zuvor gewöhnlichen Gebäude in der City einen neuen Hot Spot entwickeln,“ erklärt Sebastian Lau, Leiter Vermietungsabteilung, von Häusser-Bau.

Tim Schabsky, geschäftsführender Gesellschafter von Work Inn, erläutert das Konzept Co-Working: „Wir schaffen inspirierende Arbeitswelten, die wir zeitlich flexibel kreativen Köpfen und Machern zur Verfügung stellen. Das Arbeiten in modernen Communities wird immer beliebter und wir wollen gemeinsam mit Brockhoff weitere Flächen im Ruhrgebiet entwickeln.“ Bei der Eröffnung der Standorte in Mülheim und Essen fiel die Wahl ebenso auf Gebäude in Top-Lage, die Brockhoff OFFICE dem Co-Working-Anbieter Work Inn empfohlen hatte.

„Durch unser herausragendes Netzwerk kommt es oft vor, dass wir Objekte erst verkaufen und dann für den neuen Eigentümer vermieten oder auch anders herum. Wir bieten Service aus einem Guss für Eigentümer und Mieter von dem alle etwas haben,“ so Tobias Altenbeck, Mitglied der Geschäftsleitung bei Brockhoff & Partner.

Für die Vermietung des leerstehenden Ladenlokals mit rund 300 m² Verkaufs- und 200 m² Servicefläche ist der Essener Makler ebenfalls betraut.

 

Quelle: © Brockhoff; Foto: © Thomas Stark, StarkDesig

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 5 – Sommer 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail