WERBUNG

Brötchen und Brote – vom Fachmann geprüft

Brot- und Brötchenprüfung mit tollen Ergebnissen

Qualitätsprüfer Ernst Schmalz (r.) hatte – wie der Bäcker-Berufsnachwuchs hier im Bild ebenfalls! –  wieder den „richtigen Riecher“: Bei der jährlichen Brot- und Brötchenprüfung der heimischen Bäcker-Innungen konnte er 43 Mal die Note „sehr gut“ vergeben, bei 30 Proben lautete das Urteil am Ende der Tests „gut“. Die Bäcker- und Konditoren-Innung Soest-Lippstadt nutzte ihre Frühjahrsversammlung, um die Qualitäts-Urkunden an die Betriebe zu überreichen. (Bild2). Die Einzelergebnisse der „Bäcker-Innung Hellweg-Lippe“ (zuständig für den Kreis Unna sowie die Stadt Hamm) und der „Bäcker- und Konditoren-Innung Soest-Lippstadt“ (zuständig für die Bäckereien im Kreis Soest) sind dieser Pressemitteilung angehängt! 13 backende Betriebe aus Unna, Lippetal, Welver, Ense, Möhnesee, Hamm, Erwitte, Lippstadt und Geseke reichten insgesamt 81 Proben ein – jede Menge Arbeit also für Prüfer Schmalz, der jedoch noch Zeit fand, den angehenden Bäckerinnen und Bäckern der Fachklasse in Soest viele Tipps und Hinweise mit auf den beruflichen Werdegang zu geben. Wie gut die einzelne Bäckerei beim Test abgeschnitten hat kann auch durch die Funktion „Bäckerfinder“ auf der Internetseite www.brotinstitut.de nachvollzogen

 

Quelle & Foto: © Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 6 – Herbst 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail