WERBUNG

Das sind Hamms angehende Tischler!

Zu Beginn des ersten Berufsschuljahres besuchte Tischler-Obermeister Andreas Schwienhorst (2.v.l.) die 14 jungen Menschen, die im Bereich der zuständigen „Tischler-Innung Hamm“ jetzt ihre dreijährige Berufsausbildung zum Tischler/zur Tischlerin starten. Schwienhorst beglückwünschte die Berufsstarter 2018 zur Entscheidung, eine Lehre im Handwerk zu machen „Und als Innung wollen wir den jungen Leuten sofort zeigen, dass wir für sie bei allen Fragen den richtigen Ansprechpartner parat haben.“ Qualifizierte und gut ausgebildete Facharbeiter würden -zumal in der Zukunft von den eigenen Betrieben, aber auch in der gesamten Wirtschaft- immer stärker gesucht. „Wer in einer Tischlerei sein Handwerk erlernt hat, der oder die hat damit eine tragfähige Grundlage für die eigene Zukunft erworben – dieses Selbstbewusstsein wollen wir gerade schon unseren jüngsten Berufskollegen mit auf dem Weg geben!“

In der „Tischler-Innung Hamm“ sind aktuell rund 40 Betriebe der Branche organisiert; 44 Mädchen und Jungen erlernen im Bereich der Innung den Beruf des Tischlers.

Quelle & Foto: Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 4 – Frühjahr 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail