WERBUNG

Goldener Zimmerermeister CRAMER in Geseke

Erst den „Meister“ machen, dann die Hochzeit!

Vor 50 Jahren war das vielerorts noch die korrekte Reihenfolge in der Lebensplanung eines Handwerkers. So auch bei Anton und Angelika Cramer (v.l., Geseke): Die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk legte der heute 79-jährige nach seinem Vorbereitungskurs in Süddeutschland vor der Handwerkskammer Reutlingen ab, danach konnte geheiratet werden. Den Betrieb des Vaters übernahm Anton Cramer 1985 und übergab dessen Leitung im Jahre 2001 an Sohn Antonius (2.v.r.). Das Unternehmen ist seit 1984 an der Geseker Siemensstraße beheimatet, beschäftigt aktuell neun MitarbeiterInnen und zwei Auszubildende. In 4. Generation kommen Dachstühle, Holzrahmenbauten, Innenausbauten und Fassaden heute aus der cramerschen Werkstatt.

Als Erinnerung an die damalige Meisterprüfung überreichte jetzt Zimmerer-Obermeister Friedrich Korte (Hamm, „Zimmerer-Innung Hellweg-Lippe“) eine ehrende Urkunde an den Jubilar.

 

Quelle & Foto: Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe

News, Blog, Magazin, Jobs, Ausbildung, Studium, Nachhilfe

MACHERMAGAZIN Nr. 5 – Sommer 2019

WERBUNG

► Drei exklusive Vorteile

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichere Dir diese exklusiven Vorteile:
  • Magazin als PDF herunterladen
  • Zugriff 1 Woche vor Print-Erscheinung
  • wöchentlicher Newsletter per Mail